In der Projektwoche vom 21.-25. November 2017 in der Karlschule Freiburg im Rahmen der Kooperationsimpulse des Kulturamts Freiburg sind vier Hörspiele entstanden. Am 2. Dezember 2016 haben wir sie im Kommunalen Kino im Alten Wiehrebahnhof Freiburg präsentiert, zusammen mit den Kurzfilmen von Johanna Metzler und dem Buchprojekt von Birgit Güde aus dem Literaturbüro Freiburg derselben Projektwoche.

Programmzettel Hörspiele der Kinder

im Kommunalen Kino Freiburg am 2. Dezember 2016

Projektwoche der Karlschule zum Thema Hörspiel vom 21.-25. November 2016

Präsentation der Hörspiele im Kommunalen Kino im Alten Wiehre Bahnhof Freiburg

Es gab 13 Kinder im Projekt „Hörspiel“.
Künstlerinnen Hörspiel: Nic* Reitzenstein und Jenny Warnecke

Hörspiel 1
„Feuerwehrmann Sam“
am 21.11.2016 von und mit allen Hörspielkindern
Länge: 2’ 43’’
Eine Rettung mit Hindernissen.
Link zum Hörspiel auf der Homepage der Karlschule Freiburg

Hörspiel 2
„Die Samsseuche“
von Elias, Gerrit, Linus und Nils
Länge: 4’ 43’’
Günther Martin wird von einer Seuche angefallen. Gibt es für ihn eine Heilung?
Link zum Hörspiel auf der Homepage der Karlschule Freiburg

Hörspiel 3
„Das Riesenweihnachtsfest“
von Noah, Luca, Dawud, Matthis und Felix
Länge: 2’ 55’’
Das Weihnachtsfest im Schloss weckt den Riesen. Aber die Ritter Kulibart und Eselohr haben einen Plan.
Hörspiel zum Anhören

Hörspiel 4
„Planet der tausend Farben“
von Erik, Viyan, David, Janis und Nils als Erzähler
Länge: 6’ 11’’
Die Astronauten wollen Regenbögen vom Planet der tausend Farben klauen. Können die Außerirdischen Yrgna und Knmm das verhindern?
Hörspiel zum Anhören